Das Wirtschaftskollegium Kassel

Das Wirtschaftskollegium Kassel – WKK – ist ein Netzwerk, das am 18.02.1975 von ehemaligen Wirtschaftsjunioren gegründet wurde.

Es dient der Pflege und Entwicklung vorhandener Kontakte, Ideen, Erfahrungen und Engagements.
Vier Sprecher vertreten gemeinsam das Wirtschaftskollegium. Sie organisieren und leiten Veranstaltungen, die i.d.R. ein Mal im Monat stattfinden. Jeweils zwei Sprecher werden jährlich für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Kontinuität und stetige Erneuerung sind damit gewährleistet und sichern abwechslungsreiche Veranstaltungen.
Das Wirtschaftskollegium ist ein Forum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch ebenso wie für Kulturveranstaltungen, Betriebsbesichtigungen und wissenschaftlich, politische Vorträge. Geselligkeit und gemeinsame Reisen runden das jährliche Programm ab.
Seit 2017 ist das Wirtschaftskollegium Kassel ein eingetragener Verein. 

 

 

 

Dezember 2020

 

Liebe Mitglieder, liebe Gäste,

 

das Jahr 2020 ist fast vorüber, das neue Jahr steht vor der Tür. Keine andere Jahreszeit bietet eine solch gute Gelegenheit zum Innehalten und Nachdenken. 

 

Covid 19 hat im Jahr 2020 das komplett organisierte Programm unseres Vereins kräftig durcheinander gewirbelt. Das war schade, aber unvermeidbar, 

wollte man die Gesundheit der Teilnehmer nicht 

leichtfertig auf’s Spiel setzen. 

 

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben und setzen darauf, dass wir im nächsten Jahr ein attraktives Programm realisieren können.

 

Wir  wünschen  Ihnen zum Jahresausklang, trotz aller Einschränkungen, ein besinnliches und entspanntes Weihnachtsfest im engsten Kreis und einen geruhsamen Start in das Jahr 2021 !

 

Ihre Sprecher

Horst Hoffmann, Hans-Dieter Müller, 

Dr. Hans-Heinrich Osteroth, Klaus Teebken


Aktuell


68 Mitglieder

 


4 Sprecher

 


15 Veranstaltungen jährlich