Das Wirtschaftskollegium Kassel

Das Wirtschaftskollegium Kassel – WKK – ist ein Netzwerk, das am 18.02.1975 von ehemaligen Wirtschaftsjunioren gegründet wurde.

Es dient der Pflege und Entwicklung vorhandener Kontakte, Ideen, Erfahrungen und Engagements.
Vier Sprecher vertreten gemeinsam das Wirtschaftskollegium. Sie organisieren und leiten Veranstaltungen, die i.d.R. ein Mal im Monat stattfinden. Jeweils zwei Sprecher werden jährlich für eine Amtszeit von zwei Jahren gewählt. Kontinuität und stetige Erneuerung sind damit gewährleistet und sichern abwechslungsreiche Veranstaltungen.
Das Wirtschaftskollegium ist ein Forum für Diskussionen und Erfahrungsaustausch ebenso wie für Kulturveranstaltungen, Betriebsbesichtigungen und wissenschaftlich, politische Vorträge. Geselligkeit und gemeinsame Reisen runden das jährliche Programm ab.
Seit 2017 ist das Wirtschaftskollegium Kassel ein eingetragener Verein. 

 

 


Aktuell


74 Mitglieder

 


4 Sprecher

 


15 Veranstaltungen jährlich