Winterwanderung vom Steinertsee zur Königs-Alm

Am Samstag, den 25. Januar 2020 starteten wir zu unserer jährlichen Winterwanderung, die in diesem Jahr im Kasseler Osten stattfand. Insgesamt waren mehr als 30 Mitglieder der Einladung der Sprecher gefolgt, von denen   20 Wanderer die ca. 4 km lange Strecke durch die Felder und Wiesen nördlich von Kaufungen zu Fuß “in Angriff“ genommen haben. Start um 11:00 Uhr, traditionell mit einem Glas Sekt um das neue Jahr noch nachträglich gebührend zu begrüßen. Im Anschluss daran führte die kleine Wanderung bei etwas trüben aber trocknem Wetter mit durchaus winterlichen Temperaturen hinauf zur Königs-Alm oberhalb von Nieste.

In der Königs-Alm konnten wir uns ausgiebig für den Rückweg stärken und mit intensiven Gesprächen auf das neue Veranstaltungsjahr einstimmen. Einige „Unentwegte“ starteten dann am frühen Nachmittag zum Rückweg an den Steinertsee. Ein insgesamt gelungener Winterspaziergang läutete das neue Veranstaltungsjahr erfolgreich ein.