Jahresabschluss 2019:  „Vom Wein-Bremer ins TIC“

Zum Ende eines ereignisreichen Jahres wartete nochmals ein echtes Highlight auf uns: Abendessen in der Weinhandlung Bremer und im Anschluss daran ein Besuch im TIC. Mehr als 40 Mitglieder und Gäste waren der Einladung der Sprecher gefolgt und erlebten einen erlebnisreichen kulinarischen und kulturellen Abend.

Bremer, eine Adresse, die nicht nur für gute Weine sondern auch für ausgezeichnetes Essen steht und die man sich auf alle Fälle merken sollte. Bremer hatte für alle ein Menü zusammengestellt, bei dem alles passte. Vom Begrüßungs-Prosecco bis zur Nachspeise wurden wir bei einer Auswahl guter Weine regelrecht verwöhnt.

Danach dann ein kurzer Verdauungsspaziergang ins nahe gelegen TIC mit dem Höhepunkt des Abends. Das eigens fürs TIC von Christoph Steinau nach einer Story von Tanja Krauth und Michael Fajgel geschriebene Musical „BABYKRACHER – Sing! Swing! Schwanger“ wartete auf uns. Musikalisch in den 60ern und 70ern angesiedelt und mit bekannten Hits aus dieser Zeit, war es ein mehr als unterhaltsamer Abend. Sowohl choreografisch als auch musikalisch passte alles zusammen. Den Darstellern und Darstellerinnen auf der Bühne war die Freude an dem Stück anzusehen. Ausgestattet mit tollen Stimmen und einer peppigen schauspielerischen Leistung, kamen die Zuschauer im ausverkauften TIC auf „ihre Kosten“. Ein krönender Abschluss des Veranstaltungsjahres 2019!!!!